ducks_anim
banner WEB

CACIB Winner
Moorwood Handsome Quartermaster

(BH-A,A2)

WT:18.12.1997    gest.: 05.03.2002
CEA / PRA /Kat frei HD A zur Zucht empfohlen

Vater:

MCh Moorwood Handsome Destiny

Mutter:

MCh Moorwood Bell of the Bell

Züchter:   Birgitta + Per Svarstad, S

“Erfolgreichster Ausstellungsrüde (Shelties) 2000”
der LG Niedersachsen Club für Britische Hütehunde e.V.

DAG
Du warst wirklich ...........in Deiner ganzen Unwirklichkeit

Puppy-Start

Am 16. Februar 1998 landete gegen 16.30 h auf dem Flugplatz  in Hannover- Langenhagen eine Maschine der Skandinavian Airways - aus Stockholm kommend - mit dem sweety Welpen DAG an Bord.

Sein erster Blick fiel auf Elliot, als die Flugbox geöffnet wurde. Es war der Beginn einer großen und tiefen Liebe zwischen diesen beiden Rüden. Mich schauten zwei zauberhafte dunkelbraune Augen unter langen blonden Wimpern an. Das war der Beginn einer ganz tiefen Beziehung und Bindung zwischen dem kleinen schwedischen Rotschopf und mir. Das Kleine Männlein war da!

DAG faszinierte durch sein fast unbändiges Temperament, seinen Ideenreichtum, seinen beinahe nicht stillbaren Arbeitseifer und dieser enormen Lernfreude mit der Folge, dass er eigentlich immer “vor sich selbst” zu schützen war. Selbst die zwei schweren Unfälle in der frühen Prägephase beeinträchtigten nicht seine Lebensfreude und seine Energie; er war immer fröhlich, die Sonne und das Leben verkörpernd. DAG war eben das Kleine Männlein!
Der Trainingsplatz war seine Welt. DAG wuchs praktisch zwischen den Agility-Geräten auf. Da war auch immer etwas los. Elliot hatte dafür gesorgt, dass DAG sich zu einem sehr selbständigen Rüden entwickeln konnte. Das war eine gute Basis für seine selbständige Arbeit im Parcours; nachdem wir gemeinsam die die Phasen “seiner speziellen Eigenständigkeit” ertragen und letztlich mit viel Spass bewältigt hatten. Wir durften Wettbewerbe in der A2 laufen.

Ein ständiger Wegbegleiter war für uns die Arbeit nach TTEAM. Dieses gemeinsame Erleben brachte mein Energiebündel immer wieder in die richtige Balance. Ich entdeckte für uns Dogdancing als eine wunderbare Art, miteinander zu arbeiten. Seine ganze Eleganz und sein Charisma konnte DAG hier zum Ausdruck bringen. Hin und wieder reichte die Zeit auch zum Besuch von Ausstellungen, wo DAG besonders  in Dänemark schöne Erfolge erringen konnte.
Aus dem Kleinen Männlein wurde langsam ein erwachsener Sheltie- Rüde und auch der Vater von wunderschönen Kindern, die in Tschechnien aufwuchsen.

Viel zu früh ist DAG für immer von uns gegangen; gerade “fertig” als Rüde;
bildschön, souverän, all in all special und doch so unwirklich.

Elliot-DAG

Aber Du warst wirklich, DAG. Wir haben soviel Schönes, Neues miteinander erlebt und immer viel Spass dabei gehabt. “Du wirst Elliot das Leben wieder neu schenken”, so hat es unser Dr. Hazem gesagt, als Du zu uns kamst. Du hast es getan, denn Elliot blieb an Deiner Seite jung.
Ih Zwei wart schon ein beindruckendes Team.

Du ruhst zwar in der wunderschönen Landschaft zwischen dem Harz und den Hildesheimer Bergen, aber eigentlich bist Du auf der
herrlichen Wiese an der Rainbow- Bridge. Dort bist Du mit allen unseren Shelties Forman, Marshall, Sheena, Robin und nun auch Elliot vereint.
Du fehlst mir sehr.

All in nice and beauty

DAG Great mover

Sweet DAG

Wonderful DAG

Nice DAG

One of last fotos of DAG

Also All in nice and beauty


Smal Kim Belle Brigitte
daughter of DAG